HomeManager Version 3.0

Die Homemanager-App, die das Einrichten einer Homebridge vereinfachen soll, steht seit kurzem in der komplett überarbeiteten Version 3.0 zum Download bereit. Wenn Sie sich bereits mit dem Thema Homebridge beschäftigt haben, dann wissen Sie sicher, dass Sie damit auch nicht-HomeKit-kompatible Geräte in HomeKit integrieren können. Das Ganze ist aber nicht unbedingt so einfach und erfordert ein wenig Aufwand. Mit der App Homemanager für Homebridge können Sie es sich ein wenig einfacher machen.

Die App bietet unter anderem eine einfachere Installation und Verwaltung von Homebridge-Installationen und eine benutzerfreundliche Option zur Verwaltung bestehender Setups. Es können nicht nur einzelne, sondern auch mehrere Homebridge- oder Hoobs-Instanzen verwaltet werden. Die neue Version 3.0 wurde grundlegend überarbeitet und optimiert, sowie an vielen Stellen erweitert und verbessert, was unter anderem zu schnelleren Ladezeiten und einer stabileren Verbindung beiträgt. Nachdem Sie die kostenlose App heruntergeladen haben, können Sie sie 14 Tage lang testen und haben danach die Möglichkeit, die Vollversion zu kaufen. Es gibt zwei verschiedene Lizenzmodelle. Die Basisversion, die 5,49 Euro kostet. Oder die Pro-Version, für eine einmalige Gebühr von 11,99 Euro erhältlich.

HomeManager Version 3.0

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux